Mitgliedschaft: Die Möglichkeiten

Mit der Tatsache, dass hier am Standort der Schützengilde Urbach die Schießleistungsgruppe "SLG Remstal", die dem Schießverband BDMP angehört, ihren exklusiven Trainingsort hat, ergibt sich die komfortable Situation, dass jedes neue Mitglied wählen kann ob es zusätzlich auch noch Mitglied in der SLG Remstal werden und somit zusätzlich einem sehr modernen und auf dynamisches Schießen ausgelegten Verband angehören möchte. Die Mitgliedschaft in, rechtlich gesehen, zwei unterschiedlichen Vereinen, führt zu verschiedenen Rechten und Pflichten, diese werden, zusammen mit den Gebühren, nachfolgend aufgelistet.

 

SGi Urbach e.V.

Die Schützengilde Urbach gehört dem Dachverband des DSB an. Sie ist Eigentümer der Räumlichkeiten.

 

 

Einzel-Mitgliedschaft

Jahresbeitrag 102,00 €

 

Familien-Mitgliedschaft

Jahresbeitrag 153,00 €

Mitgliedschaft für Sie und Ihren Partner, sowie Kinder bis zum 18.Geburtstag.

 

Rentner-Mitgliedschaft

Jahresbeitrag 41,00 €

Ab dem 65. Geburtstag

 

Jugendliche-/Kinder-Mitgliedschaft

Jahresbeitrag 31,00 €

Bis zum 18. Geburtstag.

 

Aufnahmegebühr

Einmalig 100,00 €

Nicht bei Jugendlichen oder Kindern

Rechte:

  • Die Schießbahnen dürfen ohne zusätzliche Kosten verwendet werden.
  • Die DSB Scheiben werden zum Training vom Verein gestellt.

Pflichten:

  • Es werden von jedem Mitglied jährlich zehn Arbeitsstunden verlangt. Nicht geleistete Arbeitsstunden können für 15€ pro Stunde abgegolten werden.
  • Jedes Mitglied muss zwei mal pro Halbjahr (also vier Mal im Jahr) die Aufsicht an den offiziellen Aufsichtsterminen übernehmen.

SLG Remstal e.v.

Die Schießleistungsgruppe „SLG Remstal“ gehört dem Dachverband des BDMP an.

 

 

Mitgliedschaft BDMP

Jahresbeitrag 75,00 €

 

Aufnahmegebühr BDMP

Einmalig 75,00 €

 

Mitgliedschaft SLG Remstal e.V.

Jahresbeitrag 25,00 €

Rechte:

  • Es dürfen die gestellten BDMP Scheiben verwendet werden.
  • Es kann an Meisterschaften des BDMP teilgenommen werden.
  • Es können Bedürfnisanträge für den Erwerb erlaubnispflichtiger Schusswaffen über den BDMP beantragt werden.

Pflichten: (bei nicht gleichzeitiger Mitgliedschaft in der SGi Urbach)

  • Standnutzungsgebühr von 10€ (bzw. 15€ für die Fallklappenanlage)
  • Zugang zu den Räumlichkeiten alleine nicht möglich


Standnutzungsgebühren für Gäste

Nutzungsgebühr pro Person und Stand: 10,00€

Nutzungsgebühr pro Person und Stand bei Benutzung Fallplatten-Anlage: 15,00€

 

-> Gerne können Sie über unser Formular mit uns Kontakt aufnehmen.